Forschung und Entwicklung wichtiger Instrumente für die Praxis des Stadtmarketing und der Stadterneuerung in Österreich

troedlermarkt300px- erste Erhebung der Zukunftsnachfrage nach Betriebstypen unter letztlich 500 verschiedenen, beginnend für die Innenstadt von Vöcklabruck/OÖ. 1988

- erste Fußgängerfrequenzerhebung als Wochenzählung in der Innenstadt der Stadt Mattersburg/Burgenland 1992

- erster designter Frischemarkt für die Stadt Traun/OÖ. 1994

- erster Marktplatz mit dem ODEON-Effekt Treffpunkt, Schauplatz, Marktplatz, am Hauptplatz von Linz 1995

- erstes umfassendes Leitsystem für die Stadt Schwaz/Tirol 1998

- Entwicklung des Infrapool – Standards für die Wochenfrequenzerhebung als Leistungsvergleich der österreichischen Städte
ab dem Jahr 2000

- erste Vorbereitungen für einen Masterplan in Bischofshofen/Salzburg 1998

- erster wirtschaftlicher 10 Jahres-Masterplan für die Innenstadt für die Stadt Köflach/Steiermark 2001

- Entwicklung des Infrapoolstandards für Erhebungen der Kaufkraftströme nicht nur im Handel sondern auch in der Gastronomie und Dienstleistungen für insgesamt 55 Branchen im Jahr 2002 mit den ersten Erhebungen in Leibnitz und Köflach 2001

- erstes BID ® mit Masterplan für die Stadt Tulln 2003 bis 2006

- erste Homepage für Liegenschaftseigentümer des Zentrums der Stadt Tulln/NÖ. 2004

- erste Newsletter über die Innenstadt speziell für die Meinungsführer des Bezirkes in Tulln/NÖ. 2004

- erster designter Trödlermarkt im Rahmen des 3. BID ® für die Stadt Völkermarkt/Kärnten 2005 als "Stadtentwicklungsoffensive Völkermarkt" von 2004 bis 2007